»
Technologien

Leistungsfähige Anlagen und Technologien  

Die stetige Verbesserung des technologischen Niveaus unserer Firma ist ein ständiges Anliegen der Leitung der Firma Plastinvest, was auch aus dem Investitionsrhythmus in neuen Anlagen ersichtlich ist. Um mit den Neuheiten auf diesem sich schnell entwickelnden Gebiet Schritt zu halten, werden alle zur Verfügung stehenden Mittel benutzt: Abonnements bei Fachzeitschriften, Teilnahme an Messen und Ausstellungen, an Seminaren oder Vorstellungen neuer Technologien, die von wichtigen Lieferern dieser Anlagen gehalten werden.  

2014 wurden zwei neue Anlagen der letzten Generation in Betrieb gesetzt: Eine Extrusionslinie in Nasaud und die Abteilung für flexible Verpackungen wurde mit einer 8-Farben-Flexodruck-Maschine vervollständigt.
Die Extrusionslinie wurde von der Firma Bandera – Italien hergestellt und verfügt über eine gravimetrische Dosierungsanlage für die Werkstoffe, Kühlring mit doppeltem Fluss, automatisches Kontrollsystem der Stärke, „kontaktlose“ schwingende Ziehvorrichtung, doppelte Wickelwellen-Ziehvorrichtung mit gemischter Wickeltechnologie. All das erlaubt uns Produkte von sehr guter Qualität und Genauigkeit herzustellen. Für eine bessere Handhabung der technologischen Abfälle ist die Extrusionslinie mit einer Recyclinglinie versehen. 

Die Druckmaschine, die sich in der Werkstatt für flexible Verpackungen befindet, ist eine Uteco Onyx 808 GL Modell 90 Die Druckanlage ist mit ultramodernen Sicherheits- und Kontrollsystemen versehen, die sowohl der Sicherheit der Mitarbeiter als auch dem Umweltschutz dienen und die sowohl das sparsame Umgehen mit den Werkstoffen erlauben, aber aufgrund derer man hochwertige Produkte herstellen kann. Um nur einige zu nennen: automatisches Waschen, automatische Einstellung der Viskosität der Tinte, eine DB-Kammer mit einem speziellen Design zum wirtschaftlichen Umgang mit Tinte und Lösungsmitteln,  automatisches Reglungssystem und automatische Registerkontrolle zur Überprüfung der Qualität des Drucks durch Vergleich mit dem Referenzmuster, etc.

Die Systeme zur Überprüfung der Qualität des Musters entdecken automatisch einige allgemeine Druckfehler: Registerversätze, geometrische Abweichungen und Farbunterschiede.

Für ausführlichere Informationen über die Produktion der Verpackungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.